Sofortauftrag – Unternehmen kleiner 150 Mitarbeitende

Sofortauftrag

Für Unternehmen unter 150 Mitarbeitenden haben wir einen einfachen und unkomplizierten Prozess entwickelt, damit auch Ihre Mitarbeitenden schnell auf dem neuen Dienstrad sitzen. Ein Sofortauftrag ist ein
sogenannter manueller Einzelleasingvertrag, welche bisher über das AGL-Partnerportal der AGL Activ Services GmbH erstellt wurden. Ab sofort bieten wir einen einfachen, schnellen und digitalen Weg an, einen
Sofortauftrag mittels Token anzulegen.

Grundsätzlich bieten wir zwei unterschiedliche Prozessabläufe an. Die folgende Abbildung zeigt Ihnen die Vor- und Nachteile beider Prozessabläufe auf.
Jedes Unternehmen kann selbst entscheiden, welcher Prozess am besten geeignet ist:

 

Ablauf 

Sie können sich selbstständig einen Token generieren. Die Tokenanlage dauert nur wenige Minuten und kann auch direkt mit dem Mobiltelefon beim Ihrem Fachhändler vor Ort durchgeführt werden.
Nutzen Sie dafür folgende URL: https://dienstradtool.eurorad.de/sofortauftrag oder den vorhandenen QR-Code:

 

Mit dem nun vorhandenen Token kann Ihr Fachhändler einen Sofortauftrag anlegen. Den Leasingantrag, sowie weiterführende Informationen erhalten Sie im Nachgang per E-Mail.

Versicherung 

Beim Sofortauftrag können Sie zwischen dem Versicherungspaket BASIS oder PREMIUM wählen. Das Versicherungspaket ist ein fester Bestandteil der Gesamtleasingrate und wird von Ihnen als Arbeitgeber festgelegt.
Das Versicherungspakt PremiumPLUS kann beim manuellen Prozess nicht ausgewählt werden.

Mit der PREMIUM-Versicherung ist das Dienstrad u.A. gegen Diebstahl abgesichert, alle Verschleißteile ab Tag 1. sind ungedeckelt und ohne Selbstbeteiligung inkludiert und auch bei einer möglichen Panne greift unser Mobilitätsschutz und hilft Ihnen weiter. Des Weiteren ist eine regelmäßige UVV Prüfung (Unfall-Verhütungs-Vorschrift) inkludiert.

Sollte ein/e Mitarbeiter/in ausscheiden, haben Sie als Leasingnehmer haben hierbei folgende Möglichkeiten:

•          Andere Mitarbeitende können in den laufenden Vertrag einsteigen
•          Das Dienstrad kann mit zum neuen Arbeitgeber genommen werden
•          Der Vertrag kann bei der Leasinggesellschaft aufgelöst werden
•          Weitere Individuelle Vereinbarungen über den Überlassungsvertrag möglich

 

HIER finden Sie den Prozessablauf in der Zusammenfassung. Einen Musterüberlassungsvertrag können Sie HIER einsehen.

Haben Sie noch Fragen? Treten Sie doch mit uns in Kontakt, besuchen Sie unser Infocenter oder lassen sich von einem unserer Fachhändler beraten!